Nudelsalat mit Oliven, Tomaten und Mozzarella

Ein super leckerer, fettiger Nudelsalat – mit Garantie, dass euch am nächsten Tag keiner mehr küssen wird.backpackerfriendly_links

Für eine Schüssel:

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Mozzarella (und bitte nicht light!)
  • eine Packung Cherry Tomaten
  • ein Glas schwarze Oliven (für die Faulen unter euch am besten schon geschnitten)
  • Petersilie
  • 500g Penne
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitungszeit: ca. 15-20 Minuten

So wird’s gemacht:
Die Zwiebeln in kleine Stücke hacken und in einer Pfanne mit genügend Olivenöl leicht anbraten. Den  Knoblauch durch eine Presse jagen und dazu geben. Den ganzen Brei dann leicht mit Pfeffer & Salz würzen und die Pfanne von der Platte nehmen. Die Nudeln aufsetzen, und während sie kochen, den Mozzarella in kleine Stücke, die Tomaten sowie die Oliven in Scheiben schneiden. Wenn die Nudeln al dente sind – Vorsicht, nicht gegen die Wand werfen, klappt mit Penne nicht – die ganzen Zutaten vermengen, 5 EL Olivenöl dazugeben und mit Petersilie (ich nehme die aus dem Tiefkühlfach – ist billiger), Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Der Salat schmeckt sowohl warm als auch kalt super lecker, wobei ich ihn kalt bevorzuge. Denn eine “Ziehzeit“ von 2-3 Stunden lässt den Knoblauch sein Aroma besser entfalten und sorgt nochmal gut für Geschmack. Das Rezept habe ich 2013 einer ehemaligen Kommilitonin (vielen Dank an Susi) in meinem Auslandssemester in Spanien abgeguckt. Dort habe ich ihn alle 2 Wochen mindesten einmal gemacht – einfach weil schnell, einfach & geil!

Im Büro kam mir in der Zeit auch keiner zu nah :-)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nudelsalat mit Oliven, Tomaten und Mozzarella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s