Weihnachtliche Snickerdoodles

Heute haben wir ein leckeres Snickerdoodles Rezept für euch. Snickerdoodles sind einfache, leckere Zimtplätzchen, die außen knusprig und innen schön weich sind. Mit einem Rolo versehen, schmecken sie aber noch viel besser :-) snickerdoodles_fertig

Zutaten für 28 Plätzchen:

  • 115g weiche Butter oder Margarine
  • 80g Zucker
  • 1 Ei (L)
  • 1 TL Vanillezucker
  • 240g Weizenmehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zimtpulver
  • 28 Rolo

So gehts: 

Die Butter zusammen mit dem Zucker schaumig rühren. Dann das Ei ca. 30 Sekunden unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und anschließend zusammen mit dem Salz und dem Vanillepulver mischen und zur Buttermasse geben – ordentlich kneten.

Den Teig teilt ihr nun in 28 gleich große Stückchen – ca. 15g – und formt diese zu Kugeln. Die Kugeln anschließen leicht flach drücken und jeweils ein Rolo in die Mitte geben . Anschließend den Teig wieder verschließen und erneut zu einer Kugel formen.

Jetzt 2 EL Zucker und 1EL Zimt in einer Schüssel vermischen und jede Kugel darin wälzen. Damit sie beim Backen nicht zu stark verlaufen, müssen sie noch mal für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Den Backofen (Ober-/Unterhitze) auf 175 °C vorheizen und die Kugeln auf mit Backpapier belegte Bleche verteilen. Dabei sollten sie nicht zu nah beieinander liegen. snickerdoodles_blech

Für 15 Minuten backen und abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Genießen und einen schönen 4. Advent :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s